Datenschutzerklärung

Bundesverband Deutscher Berufsjäger e. V.

Aktuelles

Jagd & Hund 2018

13.02.2018
Aktuelles >>

Die JAGD & HUND war auch 2018 ein Publikumsmagnet: Rund 80.000 Besucher kamen in die Messe Dortmund. 800 Aussteller aus 41 Nationen präsentierten sich vom 30. Januar bis zum 4. Februar. Nahezu jeder Vierte reiste mehr als 300 Kilometer für den Messebesuch an. 13,8 Prozent der Besucher kamen aus dem Ausland. Die Messe ist damit ihrer Position als Europas größte Jagdmesse mehr als gerecht geworden.

 

Gemeinsam mit unseren Partnern FISCHER REVIER, AKO- Agrartechnik, Schilderwerk Beutha und sowie der Landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft (LBG) konnten wir eine große Anzahl von Mitgliedern und Besuchern auf unserem Messestand begrüßen.

 

„Mehr als je zuvor haben sich junge Damen und Herren über die Ausbildung zum Revierjäger/zur Revierjägerin informiert“, stellt der Vorsitzende Bernd Bahr fest, der insbesondere zum erstmals veranstalteten Tag der Ausbildung über 80 Personen begrüßen konnte.

 

Wir bedanken uns für die Unterstützung der Berufsfachklasse im Ausbildungsberuf „Revierjäger/in“ - 5 Schüler verbrachten ihre Praktikumswoche in Dortmund - bei den Lehrkräften Jens Hepper, Markus Albrecht und Marcel Krämer und bei allen Kollegen, die mit Rat und Tat unseren Berufsstand vertreten haben.

 

Zur Unterstützung der Auszubildenden wurde - wie auch in den vergangenen Jahren - ein Gewinnspiel veranstaltet. Es musste das Geweihgewicht und die Stangenlänge einer Rotwildabwurfstange geschätzt werden. Die Stange hat ein Gewicht von 4542 Gramm und ist 109 cm lang.

Die Gewinner erhalten in den nächsten Tagen ihre Preise: Ulrich Kröger, Beckum; Thorsten Klose, Halle; Tim Bornemasser, Wuppertal; Patrick Hilgers, Kevelaer; Florian Pick, Mürlenbach; Ioannis Betranas, Lüdenscheid; Rolf Flohr, Ransbach-Baumbach; Gerhard Rauschenberg, Dortmund; Weert Rademacher, Bunde; Emil Volkert, Gehrde; Bernd Meyer zu Natrup; Ralf Kleine, Alsdorf.

Zurück
 

Bundesverband Deutscher Berufsjäger

 

Geschäftsstelle
Hindemithstraße 26
46282 Dorsten
Tel.: 02362/607220
Fax: 02362/608882
Mobil: 0170/6340126
 

Impressum | Disclaimer | Datenschutzerklärung

Top