Bundesverband Deutscher Berufsjäger e. V.

Beruf Berufsjäger

Die Tätigkeit im Überblick

Revierjäger/innen erhalten eine artenreiche und gesunde Tierwelt in ihrem Revier, pflegen und sichern deren Lebensgrundlagen und regulieren den Wildbestand durch eine ökologische, die Belange des Tierschutzes berücksichtigende Jagd. Revierjäger/innen sind in den Jagdrevieren der verschiedenen Jagdbezirke sowie Forst- und Jagdverwaltungen tätig.
Die Ausbildung im Überblick

Revierjäger/in ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz (BBiG). Diese bundesweit geregelte 3-jährige Ausbildung wird von den zuständigen Stellen der einzelnen Bundesländer in den zugelassenen Betrieben angeboten.

Aktuelle Nachrichten


Geh mal wieder ins Kino, es lohnt sich!

Nachdem wir die Dokumentarfilmerin Frau Alice Agneskirchner auf der Jagd und Hund in Dortmund kennenlernen durften und „es bei den Berufsjägern eindeutig...



Tag der Ausbildung – ein voller Erfolg

Trotz der langen Anreise aus dem Vogtland (Sachsen) war Klaudia Mauer froh, zum Tag der Ausbildung im Rahmen der Jagd & Hund nach Dortmund gekommen zu sein....



Jagd & Hund 2018

Die JAGD & HUND war auch 2018 ein Publikumsmagnet: Rund 80.000 Besucher kamen in die Messe Dortmund. 800 Aussteller aus 41 Nationen präsentierten sich vom...




 

Bundesverbandes Deutscher Berufsjäger

 

Geschäftsstelle
Hindemithstraße 26
46282 Dorsten
Tel.: 02362/607220
Fax: 02362/608882
Mobil: 0170/6340126
 

Nutzungsbedingungen | Impressum

Top